AVM GmbH - Innovationen made in Berlin

AVM bietet vielseitige Produkte für den schnellen Breitbandanschluss und das intelligente Heimnetz. Mit der FRITZ!-Familie ist AVM in Deutschland und Europa ein führender Hersteller von Breitbandendgeräten für DSL, Kabel, LTE und Glasfaser. Die auf den Standards WLAN, DECT und Powerline basierenden Smart-Home-Produkte sorgen für ein intelligentes und sicheres Zuhause.

Das 1986 von vier Studenten gegründete Berliner Unternehmen setzt seit Beginn auf Eigenentwicklungen für sichere und innovative Produkte. Mit dem Betriebssystem FRITZ!OS lassen sich alle FRITZ!-Produkte leicht bedienen. Kostenlose Updates bieten regelmäßig neue Funktionen für mehr Komfort und Sicherheit im Heimnetz.
Millionen zufriedener Kunden und mehr als 1000 Testsiege bestätigen das Engagement für hochwertige FRITZ!-Produkte und einen erstklassigen Kundenservice. AVM erzielte 2017 mit 700 Mitarbeitern einen Umsatz von 490 Millionen Euro. Der Berliner Kommunikationsspezialist verkauft seine Produkte in über 40 Ländern.
Mit Begeisterung, Kompetenz, Teamgeist und einem feinen Gespür für die Anforderungen des Marktes schafft es AVM immer wieder, außergewöhnliche Innovationen zu entwickeln. Der Erfolg von AVM basiert dabei auf seinen qualifizierten Mitarbeitern.


auf einen Blick

Branche:
ITK, Informationstechnologie und Telekommunikation

Produkte:

Einstiegsmöglichkeiten:
Praktikum (bezahlt), Abschlussarbeiten, Werkstudent, Direkteinstieg

Website:
avm.de

Fachbereiche:
Elektrotechnik, IT, Wirtschaftswissenschaften

Mitarbeiter:
ca. 675 (Weltweit: 700 )

Standort:
Berlin

Möglichkeiten für Studenten und Absolventen

AVM bietet Einstiegsmöglichkeiten in den verschiedensten Bereichen: Man kann beispielsweise in der Soft- und Hardwareentwicklung an innovativen Produkten arbeiten oder im Testengineering die einwandfreie Funktion der neuesten Entwicklungen prüfen. Im Produktmanagement positionieren die Mitarbeiter ihr Produkt in einem lebhaften Markt. Im Vertrieb und Marketing erschließen sie neue Märkte und entwickeln erfolgreiche Absatzkonzepte. Um die interne Netzwerk- und Serverinfrastruktur sowie IT-Anwendungen kümmern sich die Mitarbeiter der IT. In unserer FRITZ!-Hotline berät man unsere Kunden bei technischen Problemen.

Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch Kreativität und Leidenschaft für ihre Arbeit aus und wachsen mit jeder neuen Herausforderung. Dazu gehört auch die Bereitschaft zu Veränderungen sowie das Denken abseits ausgetretener Pfade. Das erwarten wir ebenso von unseren potenziellen neuen Mitarbeitern. Gesucht werden Kandidaten mit gutem Studienabschluss in den Studiengängen Informatik, Nachrichten-, Elektro-, Informations- und Kommunikationstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschafts- oder Kommunikationswissenschaften. Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Begeisterung für neue Technologien und analytische Fähigkeiten runden das Profil ab.


STARTE DEINE ENTDECKUNGSTOUR.