Forschung und Entwicklung in Dresden

Seit 1990 ist das TechniSat Forschungs- und Entwicklungszentrum in der Universitäts- und Technologiestadt Dresden ansässig.

Wegen der Nähe zu erstklassigen Universitäten und aufgrund des innovativen Umfelds gehört das Zentrum zu den Eckpfeilern des Unternehmens und verfügt über hervorragendes Fachwissen. Mit den erstklassigen Leistungen und der anerkannten Kompetenz seiner Ingenieure setzt unser Entwicklerteam internationale Maßstäbe auf den Gebieten der Unterhaltungs- und Lifestyle-Elektronik.

Das Know-how unseres Teams ist umfassend und reicht vom Layout über die Hard- und Software-Entwicklung bis hin zur mechanischen Konstruktion der Geräte. Heute, wo das vernetzte Zuhause immer stärker ins Zentrum der Kundenwünsche rückt, setzen wir in unserem Forschungs- und Entwicklungszentrum den Fokus auf smarte Lifestyle-Elektronik mit dem Ziel, vernetzte Lösungen mit einem komfortablen Nutzererlebnis auf qualitativ höchstem Niveau zu erschaffen.

Produktionswerk in Schöneck

Im Rahmen der Privatisierung der Klingenthaler Harmonika-Werke entstand am 1. Juni 1992 die TechniSat Vogtland GmbH in Schöneck, die seitdem an der Geräte-Produktion beteiligt ist. Hochmoderne SMD-Bestückungsmaschinen gewährleisten eine gleichbleibend hohe Qualität der TechniSat Produkte. Heute werden am Standort Schöneck hochwertige HDTV-Receiver, Entschlüsselungsmodule, Multischalter, Einkabellösungen und Sat-Installationsprodukte gefertigt. Der Standort Schöneck ist nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

Das im Jahr 2011 modernisierte Werk ist ein wichtiger Standort in der TechniSat Firmengruppe und trägt durch die Spezialisierung auf Digitalreceiver einen großen Anteil zu unserem Erfolg bei. Auch der Standort in Schöneck verfügt über modernste Robotik.

Ablauf der Exkursion
12:30 Uhr: Abfahrt am Bahnhof in Plauen (Kosten werden von TechniSat übernommen)
13:00 Uhr: Ankunft und Begrüßung an unserem Produktionswerk in Schöneck
13:45 Uhr: Werksführung und Vorstellung neuester Robotik
Ab 14:45 Uhr: Abschließende Fragen, Verabschiedung und Abfahrt

14. Dezember 2018

12:30 - 15:00 Uhr

Hauptstraße 46, 08261 Schöneck/Vogtland

Für wen?: Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften

Teilnehmer: 10-12

Bewirb dich jetzt! Los geht's